F-one's Erfolgsmodell Bandit... was macht diesen Kite so besonders?

Du suchst nach einem Kite für alles? Du bist Anfängerin, Aufsteigerin, Fortgeschrittene oder möchtest einen wave-orientierten Kite, der auch in allen anderen Disziplinen funktioniert?
"One Kite fits all" - frei nach diesem Motto und aus Überzeugung präsentiert uns F-one nun im 13. Jahr den BANDIT ! Hieß er bisher Bandit 1-12, setzt man 2020 auf ZWEI Banditen - den Bandit S und den Bandit 2020.

Der BANDIT ist bekannt dafür, dass er in jeder Disziplin überzeugt - kein verwirrendes "hmmm.... welches Modell von Marke X passt denn nun zu mir - da gibt es teilweise bis zu sechs unterschiedliche Kitelinien eines Herstellers, wer will denn da noch durchblicken, was zu mir passt?"

Glaubst du nicht?
Wir überzeugen dich gern! Bei uns kannst du deinen Wunsch-Bandit einfach ausleihen, bevor du ihn kaufst - bei Neuauf werden dir 50% des Mietpreises angerechnet; kaufst du deinen getesteten Kite direkt, werden die Verleihkosten sogar zu 100% angerechnet!
Somit gehst du kein Risiko ein.

Bei Gleiten.tv TEST Bandit XII 2019 ansehen

Bandit S & 2020

Bandit 2020

Bandit 2020 und Bandit S - welcher für wen?
F-one International vermarktet den Bandit im 13. Modelljahr - also Saison 2020 - so:

"Splitting the BANDIT into two distinct lines has allowed us to radically change the way the smaller sizes of the BANDIT 2020 work. The 7, 8, 9 and 10 m are now fully geared to overpowered riding, big air and kite loops. The larger sizes from 11 m and up offer incredible control and freeride abilities with a huge wind range. Key to this new concept is the updated spider 4 or 5 points bridle set up, which is different to the classic 4 point bridles on the BANDIT S. The new bridle helps keep the profile arc of the kite stable even in extreme overpowered conditions. 

This adds a massive amount of control and comfort to your riding, making it the perfect tool for events like the Megaloop Challenge and the King Of The Air. The leading edge is slightly larger in diameter too, further enhancing the stability of the kite in the air. New wingtips with a squarer, more drawn out shape allow the kite to rotate fast through the turns due to less drag thanks to the narrower angle on the rake of the tip. This new design generates a wide dynamic turn that delivers lots of pull and power through the turn for huge kite loops. 

Comfort on the water is key to everything we do here at F-ONE and the BANDIT 2020 takes that to new levels. Less lateral pull, especially in overpowered conditions, will not fatigue the rider and you won’t feel like you are being beaten up on the water.

The BANDIT 2020 has been designed not to deform when it is depowered; instead, the kite holds its shape and remains in the same spot in the window no matter the wind strength. This means it generates smooth and comfortable forward momentum even in the gustiest of conditions. This leaves you feeling more energised and able to stay on the water for longer with impressive upwind performance. The kite keeps flying and provides a constant power distribution. 

The turning speed and reactive steering is another feature of the BANDIT 2020 you will enjoy; the bar pressure is a little more positive than the BANDIT S allowing you to feel where the kite is at all times. This is particularly important when kite looping; however, while there is a little more bar pressure, the steering is incredibly quick to react and very dynamic. The turning arc of the kite is always predictable and under the control of the rider. The speed back to the zenith is fast and clean. This allows you to throw huge mega loops and feel safe and supported for the landing. 

The fast nature of the kite allows you to send it back in the window for explosive takeoffs, and we’re expecting this kite to top the WOO leaderboards this year. You can still ride waves with the new BANDIT 2020; it’s geared to be a great all-round kite just like every BANDIT. The emphasis this year was on the kite loops and big air though.

The larger sizes of the BANDIT 2020 feature all the excellent characteristics of the smaller sizes, but the design profiles and arcs have been tweaked to offer even more low-end wind range and lightness. You no longer need different styles of kites to fill your quiver, just choose the BANDIT that best suits your riding style and get on the water in as little as 10 knots while being confident in over 50knots too!

The new BANDIT 2020 will excite you like never before; great power is nothing without control, this kite has that and more. Big jumps, huge loops and loads of hangtime, perfect for freeriding too, get ready for the future, get the new Bandit 2020."

Bandit S

"Surfing with a kite presents a considerable challenge to the rider, the ocean is ever-changing and moves fast, the wind is a force in constant motion and all the while you need to control the kite and the board to maximize every second of the wave. Our goal with the BANDIT-S was to create a kite that allowed the rider to focus on riding the wave and not worry about the kite. 

The bar pressure on the BANDIT-S is very light; you never really feel the kite pulling or any fatigue on the arms. With just small input from your fingertips, you can engage the incredibly responsive steering. The leading edge is thinner, allowing the kite to twist, and the wingtip shape further enhances the response. This is perfect for onshore riding conditions where you need to steer the kite around the wave as you ride. The turn is pivotal, meaning you can quickly redirect the kite for a powerful bottom turn, allowing you to follow your surfing lines with precision.

Power is nothing without control; when you push the bar out on the BANDIT-S, you can completely dump everything in the kite. This instantly releases any pull from the kite, allowing you to truly surf the wave from top to bottom. It’s impressive how it changes the feeling of your board; suddenly, you will find yourself totally free on the wave. From sharp snaps in the pocket, to cranking a bottom turn at Mach 10, the kite will deliver the exact amount of power and response you need the instant you demand it. 

Stability was another area we worked on allowing the BANDIT-S to drift perfectly down the line in side-off conditions. The kite is lighter this year, thanks to the new 130g Teijin Dacron with ripstop material we are using. Not only does this help with the kites ability to drift, but it also improves the turning speed. You’ll find the BANDIT-S is always precisely where you want it to be in the window at all times. 

One of the best qualities of the new BANDIT-S is just how easy it is to fly; it’s one of the most intuitive kites on the market. IKSURFMAG Editor Rou Chater had this to say after he flew it “The kite is incredible, it’s just so easy to fly and was always where I wanted it to be, fingertip control, incredible speed, I almost forgot I was flying the kite, it was so natural”. It’s the kind of kite that you get dialled into in an instant, meaning you can concentrate on the wave in front of you. 

For strapless riding, the BANDIT-S is designed to jump high, which will help you score points with the judges or the crowds on the beach. The loop it delivers has a small radius in the turn and won’t pull you sideways too much, so you can stay in control of your board. The instant depower also allows you to stay connected when throwing front and back rolls too. All this control at your fingertips leaves you to work on your next big trick rather than thinking about the kite. 

These qualities make the BANDIT-S a phenomenal kite for foiling, the fast turning nature means you can generate lots of power early on to allow you to ride a smaller kite and allow easy carving. Its lightness and stability are essential features for foiling, and it’s great for gentle breezes, with a big wing and small kite you can have endless hours of fun.

 If you want to boost some jumps on a twin tip, the S can do that too, it’s a very easy kite to jump around on and is packed with performance. It’s easy and forgiving when learning strapless airs, and for the freerider on a twin tip, this is true too. Whatever board you are riding you’ll find the Bandit S intuitive to get airborne.

The BANDIT-S is the most natural and intuitive wave kite we have ever created; prepare to take your riding to the next level."

Bandit 12  2019

2019 gibt es eine auf 1500 Stück weltweit limitierte Auflage des Bandit - die "Summer-Edition", die bereits Ende des Sommers 2018 von F-one gelaunched wurde. Eine dieser schönen Sonderfarben zu ergattern ist somit quasi ein Glücksspiel. Ab 2019 gibt es den Bandit XII dann nur noch in nachstehenden Farben:

Bandit XII 2019

 

Größen: 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 14 / 17

Mit der Minibridle an den Wingtips kannst du die Drehgeschwindigkeit und die Bar-Haltekräfte verändern. (Knoten oben am Tip -> mehr Drehgeschwindigkeit und weniger Haltekräfte, Knoten unten Richtung Backline -> weniger Drehgeschwindigkeit und Zunahme der Haltekräfte an der Bar)

NEUES Ventil - mit dem großen Ein- und Auslass-Ventil (aus dem SUP-Bereich) kannst du noch schneller den Kite aufpumpen und ablassen.

Zum SHOP: F-one Bandit XII 2019

F-one Linx Bar 2019

Die dazugehörige F-one Linx Bar Bar ist in zwei Größen erhältlich:
45 cm -> Kites 4 - 10m ("verstellbar" 38-45cm)
52 cm -> Kites ab 11m ("verstellbar" 45-52cm)

Man kann jetzt durch die "Breitenverstellung" der Bar mit der 52er Bar ebenfalls die kleinen Schirme fliegen.

Somit muss nicht immer zwingend bei Neukauf eines kleinen Bandit auch eine neue 45er Bar mitgekauft werden.
Die 2018 und 2019 Bar ist nur bedingt kompatibel mit diversen Vorjahres-Modellen (bitte anfragen), da die 2018er Linx Bar erstmals mit einer SINGLEFRONTLINESAFETY ausgestattet ist, an der der Kite an nur einer Frontleine ausweht, wodurch der Restzug nach dem Auslösen minimiert werden sollte.

zum SHOP


Pumpe F.one XXL

Mit dieser fetten Pumpe ist der Kite viel schneller und kraftsparender aufgepumpt als mit den günstigeren, kleineren Pumpen. Durch das Ventil kann zwischen Einfach- und Doppelhub gewählt werden.

 

zum SHOP


* Mehr Informationen bei uns im Shop oder unter fone-pro-shop.de

Aloha und herzlich willkommen !


Schön, dass Du auf diese Seiten gefunden hast.
Hier findest Du neben Neoprenanzügen für Frauen auch Frauen Kite Trapeze, Neoprenmäntel für Frauen sowie sonstiges Zubehör, das deinen Spaß auf dem Wasser abrunden soll.

Alles von Frauen für Frauen getestet.

Ob Du Einsteigerin oder fortgeschrittene Kitesurferin bist - wir bieten Dir ein Angebot über frauengeeignetes Kitematerial und Zubehör der Marken F-One sowie Frauen Neopren von MANERA.
Weiterhin haben wir F-One´s Zubehör Marke "MANERA" sowie die funktionellen Produkte von "Concept X", die sich auf Kitebags und Zubehör spezialisiert haben, im Programm.

 

F-One hält in seiner sehr umfangreichen und farbenfröhlichen Farbpalette für den "Bandit" seit Modelljahr 2015 extra für uns Mädels eine Farbkombination in pink/fuchsia bereit. Das passende Kite Hüft Trapez Manera "Exo" gibt es in toller Farbkombi für Ladys dazu.
Beim Bandit 9 wurden die Haltekräfte deutlich reduziert, was die Windrange des Schirmes enorm nach oben erweitert und in einem harmonisch abgestimmten Flugverhalten auch in Böen resultiert.

 

"MANERA" ist die Tochtermarke von F-One und hat 2014 mit dem Hüft Trapez "Exo" ein Trapez entwickelt, das ganz sicher in der obersten Liga zu finden ist. Seine hervorragende optimiert verteilte Kraftübertragung macht es aus unserer Sicht zu einem der besten Kite Trapeze auf dem derzeitigen Markt. Manera hat das EXO Trapez 2015 und 2016  noch weiter optimiert und den Shape leicht verändert, sodass es noch mehr Stabilität und Komfort bietet. Das Sortiment von Manera wird erweitert durch eine harmonisch abgestimmte Taschen und Bag - Kollektion sowie tolles Zubehör wie Manera Poncho zum Umziehen am Strand, Manera Keybox, Manera Beanies, Manera Surf-Leash, Manera Wax und Manera Basecoat für waveboards,  etc.
Seit 2015 macht eine eigene Manera "Apparel Textil Kollektion" das Sortiment komplett. Hochwertige Stoffe und tolle Farben für französischen Lifestyle; die Manera Neopren Kollektion wurde im Juni 2015 gelaunched und geht 2016 in die zweite Auflage. Sie überzeugt uns durch hochwertige Verarbeitung, perfekte Wärmeisolierung und einmaligen Tragekomfort. Freut euch über den farbenfrohen Manera Womens Shorty - ein sexy Hingucker - bei uns zu erhalten in den Farben cyan und pistachio.

 

Für "Concept X" haben wir uns entschieden, weil diese sympathische Hamburger Marke uns überzeugt hat was das Preis-Leistungs Verhältnis angeht, und weil die Nähe zum Lieferanten für uns einfach bedeutet, dass wir Euch immer optimal mit Ware beliefern können.
Ausserdem ist es einfach ein supernettes Team, das zu uns passt ;-)
Von Concept X findet Ihr bei uns Kitebags für Twintips und Waveboards, Reisebags, Helme und sonstiges Zubehör.

Weiterhin führen wir neben nahezu allen F-One Ersatzteilen (incl. sämtliche Bladder) auch noch einen Restbestand an NAISH Ersatzteilen / Spareparts für Euch.

Zuguterletzt lacht Euch unsere Beanie / Mützen Kollektion an, wenn Ihr uns in unserem Shop besuchen kommt.
Ob Smiley-Mütze oder fröhliche mit Liebe handgemachte Kiter Mützen aus hochwertiger Schafwolle - hier gibt´s was auf den Kopp ;-)
Für F-One Fans gibt es eigens eine F-One Beanie Mützen Kollektion. Unsere Mützen sind nahezu wasserdicht, atmungsaktiv und wärmeisolierend, sodass ihr immer einen warmen Kopf behaltet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch in Hamburg - Rahlstedt (F-One Pro Shop Hamburg - Gewerbegebiet Höltigbaum, Rahlstedter Grenzweg 15 -

Tel.: 040 - 88881950)
(Öffnungszeiten: Mo., Di. & Do. 9-19 Uhr, Mi. 9-15 Uhr, Freitag 9-14 Uhr ... und gerne nach Absprache...Anruf genügt)